Über Uns

Wir setzen uns für die Stärkung eines weit gefassten Demonstrationsrechts ein:

  • Wir achten auf Einschränkungen und Übergriffe durch Ordnungsamt und Polizei.
  • Wir veröffentlichen Berichte, auch mit Fotos, auf denen Personen verpixelt werden.
  • Wir sind unabhängig von den Veranstalter*innen und sind als Demobeobachter*innen gut erkennbar gekennzeichnet.
  • Wir versuchen möglichst nah am Demonstrationsgeschehen zu sein, um detailliert zu beobachten.
  • Eine Zusammenarbeit mit Ermittlungsbehörden findet selbstverständlich nicht statt.

Wir distanzieren uns von Versammlungen von denen eine Botschaft des nationalistischen, rassistischen oder religiösen Hasses  oder ein Aufruf zur Diskriminierung ausgeht.

Kontakt via:info@demobeobachtung-suedwest.de
PGP Key via Kontaktseite

Veröffentlicht unter